Gründung und Aufstief des SC
Montafon (1949 -1962)

Die Initiative zur Gründung des SC Montafon ging von Dozent Dr. Edwin Albrich aus Schruns aus, der ohne Zweifel als Gründungsvater bezeichnet werden kann. Schließlich leitete er am 27. November 1949 auch die Gründungsversammlung im Hotel Löwen in Schruns an deren Ende die Vereine von Schruns, Tschagguns, Vandans, St. Gallenkirch und Gargellen dem neu geschaffenen Talschaftsverband beitraten. Im Laufe der nächsten zwei Winter traten auch noch die Skiclubs von Gaschurn und Partenen bei und in den 1960er Jahren wurde der SC Montafon durch die Wintersportvereine von Silbertal und Bartholomäberg komplettiert und besteht seitdem aus neun Ortsvereinen.

Gründung und Aufstief des SC
Montafon (1949 -1962)

Die Initiative zur Gründung des SC Montafon ging von Dozent Dr. Edwin Albrich aus Schruns aus, der ohne Zweifel als Gründungsvater bezeichnet werden kann. Schließlich leitete er am 27. November 1949 auch die Gründungsversammlung im Hotel Löwen in Schruns an deren Ende die Vereine von Schruns, Tschagguns, Vandans, St. Gallenkirch und Gargellen dem neu geschaffenen Talschaftsverband beitraten. Im Laufe der nächsten zwei Winter traten auch noch die Skiclubs von Gaschurn und Partenen bei und in den 1960er Jahren wurde der SC Montafon durch die Wintersportvereine von Silbertal und Bartholomäberg komplettiert und besteht seitdem aus neun Ortsvereinen.



Gründung und Aufstief des SC Montafon (1949 -1962)

Die Initiative zur Gründung des SC Montafon ging von Dozent Dr. Edwin Albrich aus Schruns aus, der ohne Zweifel als Gründungsvater bezeichnet werden kann. Schließlich leitete er am 27. November 1949 auch die Gründungsversammlung im Hotel Löwen in Schruns an deren Ende die Vereine von Schruns, Tschagguns, Vandans, St. Gallenkirch und Gargellen dem neu geschaffenen Talschaftsverband beitraten. Im Laufe der nächsten zwei Winter traten auch noch die Skiclubs von Gaschurn und Partenen bei und in den 1960er Jahren wurde der SC Montafon durch die Wintersportvereine von Silbertal und Bartholomäberg komplettiert und besteht seitdem aus neun Ortsvereinen.

Gründung und Aufstief des SC Montafon (1949 -1962)

Die Initiative zur Gründung des SC Montafon ging von Dozent Dr. Edwin Albrich aus Schruns aus, der ohne Zweifel als Gründungsvater bezeichnet werden kann. Schließlich leitete er am 27. November 1949 auch die Gründungsversammlung im Hotel Löwen in Schruns an deren Ende die Vereine von Schruns, Tschagguns, Vandans, St. Gallenkirch und Gargellen dem neu geschaffenen Talschaftsverband beitraten. Im Laufe der nächsten zwei Winter traten auch noch die Skiclubs von Gaschurn und Partenen bei und in den 1960er Jahren wurde der SC Montafon durch die Wintersportvereine von Silbertal und Bartholomäberg komplettiert und besteht seitdem aus neun Ortsvereinen.



Gründung und Aufstief des SC
Montafon (1949 -1962)

Die Initiative zur Gründung des SC Montafon ging von Dozent Dr. Edwin Albrich aus Schruns aus, der ohne Zweifel als Gründungsvater bezeichnet werden kann. Schließlich leitete er am 27. November 1949 auch die Gründungsversammlung im Hotel Löwen in Schruns an deren Ende die Vereine von Schruns, Tschagguns, Vandans, St. Gallenkirch und Gargellen dem neu geschaffenen Talschaftsverband beitraten. Im Laufe der nächsten zwei Winter traten auch noch die Skiclubs von Gaschurn und Partenen bei und in den 1960er Jahren wurde der SC Montafon durch die Wintersportvereine von Silbertal und Bartholomäberg komplettiert und besteht seitdem aus neun Ortsvereinen.

Gründung und Aufstief des SC
Montafon (1949 -1962)

Die Initiative zur Gründung des SC Montafon ging von Dozent Dr. Edwin Albrich aus Schruns aus, der ohne Zweifel als Gründungsvater bezeichnet werden kann. Schließlich leitete er am 27. November 1949 auch die Gründungsversammlung im Hotel Löwen in Schruns an deren Ende die Vereine von Schruns, Tschagguns, Vandans, St. Gallenkirch und Gargellen dem neu geschaffenen Talschaftsverband beitraten. Im Laufe der nächsten zwei Winter traten auch noch die Skiclubs von Gaschurn und Partenen bei und in den 1960er Jahren wurde der SC Montafon durch die Wintersportvereine von Silbertal und Bartholomäberg komplettiert und besteht seitdem aus neun Ortsvereinen.

Skiclub Montafon

Thomas Amann
Untere Bündtastrasse 9
6773 Vandans

+43 664 2530450
office@scmontafon.com

Folgen Sie uns auf
     

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Skiclub Montafon

Thomas Amann
Untere Bündtastrasse 9
6773 Vandans

+43 664 2530450
office@scmontafon.com

Folgen Sie uns auf
     

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!